Mike “Baseman” –

Vocals, Bass und Songwriting

"Never too old to rock"

Castrock-Coverband-Micha

Wie bist Du zur Musik gekommen?

Die Musik der 80er-Jahre und die vielen verschiedenen Bands haben mich geprägt. Damals war ich eher in die Synthiklänge von Depeche Mode oder New Order verliebt und habe im Keller eine eigene CD mit zwei Keyboards, einfachem Rechner und Mikro aufgenommen.

Später entdeckte ich meine Leidenschaft für die Gitarre, bis ich dann als Bassist in meine erste Band "roundabout6" eingestiegen bin. Mit Castrock landete ich schließlich auch als Frontmann am Mikro.

 

Warum Castrock?

Der gegenseitige Respekt der Bandmitglieder und die Leidenschaft für die Musik sind einzigartig.

 

Dein peinlichster Moment auf der Bühne?

Möchte ich nicht drüber reden ;)

Castrock-Coverband-Micha-Proberaum

 Dein Lieblingssong auf der Castrock-Setlist und warum?

"Wake me up" von Green Day, wegen des Zusammenspiels von leise und gefühlvoll bis fast hin zum Punkrock.

 

Welchen Song würdest Du außerdem gern noch covern?

Vielleicht mal etwas von U2.

 

Das sagen die anderen über Micha:

Auch wenn's mal nicht rund läuft, ist sein Motto: "Kriegen wir hin!" Seine T-Shirtwechsel zwischen den Auftritten sind fast schon legendär. Ebenso der Fön zwischen den Sets.


Unser Repertoire

Castrock-Coverband-Setlist
Setlist

Daten entfernen lassen

Castrock-Coverband-DSGVO
Recht am eigenen Bild / DSGVO